SEO Suchmaschinenoptimierung Berlin und Bamberg

SEO

Suchmaschinentricks | bei GOOGLE auf Platz 1 (in Worten: eins)

Home
Suchmaschinenoptimierung
PageRank & Ranking

Offpage-Optimierung
Onpage-Optimierung
LandingPage
Suchmaschinenfallen
Framesets
Java, Flash & Grafik
Verzeichnisstruktur
Suchmaschinentricks
Doorway-Pages
Keywords & MetaTags
Unsichtbarer Text
Suchmaschinen-Anmeldung
Kosten für Website-Optimierung
Kontakt

dieBRANDstifter
Werbeagentur Bamberg

WEBnROLL
Webdesign Berlin

WebSite-Suche
Datenschutz
Impressum

Warum wird meine Website bei Google nicht gefunden? Stellen Sie sich diese Frage und sind auf der Suche nach dem ultimativen Suchmaschinentrick?

Ich muss Sie enttäuschen: es gibt ihn nicht - Suchmaschinentricks erweisen sich meist als virtuelle Rohrkrepierer!

Es gibt zwar sogenannte Suchmaschinentricks, aber deren Anwendung ist eher schädlich. Denn Suchmaschinentricks werden als solche erkannt und die entsprechende Website dahingehend abgestraft, dass die Listung aus den jeweiligen Verzeichnissen der Suchmaschinen entfernt wird. Ihre WebSite wird dann überhaupt nicht mehr gefunden. Und die Beantragung einer Wiederaufnahme in das Verzeichnis der jeweiligen Suchmaschine (nachdem die Website repariert wurde) ist mühevoll und umständlich.

Vorsicht wenn Ihnen jemand verspricht, Ihre WebSite bei GOOGLE auf Platz 1 zu bringen. Solche Versprechen sind in jedem Fall unseriös. Den "Platz 1 bei Google" kann niemand garantieren. Aber wir können einiges dafür tun, dass Ihre WebSite "ganz weit vorne mitspielt".

Deplatzierte Eitelkeit

Während also die selbstverliebte Verwendung von Java, Flash oder Grafik lediglich ein schlechtes Ranking in den Suchmaschinentreffern nach sich zieht, kann es bei der Anwendung unlauterer Methoden - eben jener Suchmaschinentricks - vorkommen, dass Ihre Seite in den Suchmaschinen "nicht mehr stattfindet".

Sehr beliebt, weil einfach und auch vom Laien relativ leicht anzuwenden, sind Doorway Pages, Keywordspamming und Unsichtbarer Text.

Allerdings auch sehr gefährlich für die Website. Denn wenn es von Google bemerkt wird, dann wird Ihre Website aus dem Index des Suchdienstes entfernt.

Und die Konkurrenz freut sich: Ätsch!

entflammt die herzen und schürt das feuer.
.